Startseite arrow Schüler arrow AU-Veranstaltungen
AU-Veranstaltungen
Eichwald-Realschule erfolgreich beim Enztal-Cup PDF Drucken

Die Schüler der 9.Klassen machten sich am 26.03.2019 auf den Weg nach Vaihingen um in diesem Jahr erneut am Enztal-Realschulcup teilzunehmen.

Dabei galt es sich den Teams der Realschulen Vaihingen, Bissingen, Markgröningen und Bietigheim zu stellen.

Nachdem in den ersten beiden Spielen souveräne Siege gegen Vaihingen und Bissingen eingefahren wurden und man dabei sogar ohne Gegentor blieb, stiegen die Erwartungen und Hoffnungen endlich einen Turniersieg und damit den Wanderpokal mit nach Sachsenheim zu nehmen.

Die Ernüchterung folgte im nächsten Spiel gegen Markgröningen, welches mit 2:7 deutlich verloren ging.

Nach einer Ansprache der beiden Teamchefs (Herr Kömür und Herr Hodapp) holten die Jungs im letzten Spiel gegen den Turnierfavoriten aus Markgröningen alles aus sich heraus und lieferten eine überragende Partie ab. Man hatte den übermächtigen Gegner am Rande der Niederlage, letztendlich reichte es für ein respektables 1:1 Unentschieden.

Damit sicherte man sich den wohlverdienten 3.Platz und die Einsicht, dass man auch die starken Gegner bezwingen kann. Dies gilt es beim Rasenturnier am 18.07.2019 zu bestätigen.

Herauszuheben ist vor allem die geschlossene Teamleistung und das vorbildliche Verhalten der Kicker unserer Schule.

Auf dem Bild:

Oben: Herr Hodapp, Antonio L., Antonio A., Silvio, David, Miles, Herr Kömür

Unten: Leandro, Niclas, Fabio

 
Erfolg beim Vorlesewettbewerb! PDF Drucken

Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs 

Am 25. Februar fand der Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels in Ludwigsburg statt.

Bereits im Dezember 2018 ermittelten die Deutschlehrkräfte zusammen mit den Schülerinnen und Schülern der sechsten Klassen drei Klassensieger/innen, die anschließend gegeneinander antraten. Dabei ging Michelle Lober (6a) als Schulsiegerin hervor.

Am Montag war es endlich soweit und sie durfte am Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs gegen 15 weitere Mitschüler/innen aus der Umgebung antreten.

In der ersten Runde lasen die Schulsieger einen selbst ausgewählten Text vor und erklärten in wenigen Sätzen den inhaltlichen Zusammenhang. Hierbei konnte Michelle die fünfköpfige Jury mit ihrem Lesetalent überzeugen und wurde mit zwei weiteren Mitstreitern ins Finale gewählt.
Dort mussten die drei Finalisten mit nur einer Minute Vorbereitungszeit einen ihnen fremden Text vortragen. Auch hierbei konnte Michelle die Jury überzeugen und wurde mit dem 2. Platz belohnt.



 
Besuch der Klasse 6a bei den Steelers PDF Drucken

Am Montag durfte die Klasse 6a in die EgeTransArena nach Bietigheim zum Eishockeyspielen.
Nachdem wir von den Steelersbussen von der Schule zur Eishalle gefahren worden waren,
mussten wir schon die erste Herausforderung meistern: das Anziehen von Schlittschuhen, Helmen und (wer wollte) weiterer Eishockeyschutzausrüstung.
Die Mühe lohnte sich jedoch:
mit voller Eishockeyausrüstung konnte man sich tatsächlich aufs Eis fallen lassen, ohne sich weh zu tun.

In der Eishalle konnten wir dann auf einer Hälfte der Eisfläche "ganz normal" fahren sowie verschiedene Parcours probieren,
bei denen man zum Teil sogar springen musste.

In der anderen Hälfte kämpften zwei hochmotivierte Mannschaften um einen kleinen schwarzen Puck.
Gar nicht so einfach, diesen mit dem Eishockeyschläger zu treffen,
auf Schlittschuhen hinter ihm herzulaufen und im Kampfgetümmel mit den Gegnern "auf den Beinen" zu bleiben!

Am Ende waren alle total erschöpft, aber wir waren uns einig: Es war ein toller Tag mit vielen schönen Erfahrungen.

Danke Steelers und Rudi Tomas für dieses tolle Erlebnis!!!


 
Mit Teamwork auf's Treppchen! PDF Drucken


12 Jungs aus den Klassen 8-10 und Sportlehrer Herr Hodapp traten am Donnerstag den Weg nach Bissingen an um am Fußballturnier der Stadtwerke Bietigheim-Bissingen teilzunehmen.
Sofort im ersten Spiel offenbarte sich das tolle Teamgefüge und mit zum Teil hervorragenden Ballstafetten fegte man den Gegner der "Schule im Sand" mit 7:0 vom Feld.
Im zweiten Spiel wartete der härteste Gegner der Gruppe (und spätere Turniersieger) vom Ellentalgymnasium Bietigheim. Nach umkämpften Spiel mussten wir uns mit 2:4 geschlagen geben.
Im dritten Vorrundenspiel ging es um alles oder nichts. Schlussendlich setzten wir uns souverän mit 3:0 durch, alle drei Treffer erzielte Batuhan. Damit sicherten wir uns den erhofften Platz im Halbfinale.
Ebendieses bestritten wir gegen die RS Markgröningen und es entwickelte sich ein wahrer Showdown. Nachdem wir 0:2 hinten lagen, schafften wir noch kurz vor Schluss den Ausgleich. Somit ging es ins 9m-Schießen, bei welchem wir das Glück leider nicht auf unserer Seite hatten.
Erhobenen Hauptes verabschiedeten wir uns aus dem Turnier, mit einem knappen Sieg im Spiel um Platz 3. Dabei wurde vor allem Adonis mit drei Toren zum Matchwinner. Das Spiel endete 4:3 für uns.

Ein tolles Ergebnis das unsere Jungs erzielt haben. Im nächsten Jahr schaffen wir es ins Finale!

Mit dabei waren:

Oben: Batuhan 10c, Leandro 10b, Astrit 10a, Antonio 9c, Adonis 8c, Selim 9a, Fabian 9c, Christian 9c
Unten: Pascal 9c, Umile 9c, Pascal 9a, Raoul 9a, Herr Hodapp


 
Jugend trainiert für Olympia PDF Drucken
ERS Mädchen erfolgreich beim Fußballturnier!


Klicken Sie auf das Bild um den Bericht zu lesen

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 9 von 34

Terminkalender

« < Juli 2019 > »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Nächste Termine

Fr Jul 19 @08:00 - 05:00
Abschlussfeier Klasse 10
Mi Jul 24 @08:00 - 05:00
Sporttage/Kreativtage
Do Jul 25 @08:00 - 05:00
Sporttage/Kreativtage
Fr Jul 26 @08:00 - 05:00
Letzter Schultag: Gottesdienst/Assembly/Zeugnisausgabe
Sa Jul 27
Sommerferien - VORSICHT ÄNDERUNG!
© 2019 Eichwald-Realschule Sachsenheim