Benutzeranmeldung

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der Eichwald-Realschule Sachsenheim. Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, dann können Sie sich hier am System anmelden.






Passwort vergessen?
Startseite
Schüleraustausch mit Valreas 2014 PDF Drucken
Dem mutigen gehört die Welt...
Viele neue Eindrücke und eine Familie als Freunde gewonnen
Schüleraustausch mit dem Collège Vallis Aéria in Valréas vom 31. März bis 4. April
Freundschaft kennt keine Grenzen. Der Wegweiser im Hintergrund zeigt die Entfernung nach Sachsenheim an: 796 km

„Dem Mutigen gehört die Welt“, sagt ein Sprichwort. Dass das so ist, können die sieben Schülerinnen und drei Schüler bestätigen,
die am Schüleraustausch Anfang April mit dem Collège Vallis Aéria in Valréas teilgenommen haben.

Fünf Tage lang hatten die Mädchen und Jungen aus den Klassen 7 bis 9 Gelegenheit, sich einen Einblick in das Leben
ihrer Austauschpartner und deren Familien zu verschaffen. Sie durften dabei große Gastfreundschaft erleben und konnten
den einen oder anderen Unterschied zwischen dem deutschen und französischen Familienalltag feststellen. Etwa, dass die
Franzosen abends viel länger am Tisch sitzen und in mehreren Gängen essen und ihren Kaffee morgens nicht aus der Tasse,
sondern aus einer Schale trinken. Zusammen mit ihren ‚Tauschgeschwistern’ haben sie auch den Schulalltag kennengelernt
und konnten viele neue Entdeckungen machen.

Besonders erstaunt waren sie darüber, dass die Schule ein geschlossener Bereich ist, den man nur durch eine Pforte betreten
kann. „Das sei ja wie ein Gefängnis“, meinten sie. Aber auch die Tatsache, dass auf dem Schulhof, in der Kantine und im
gesamten Schulgebäude nicht die Lehrer, sondern Studenten für ordentliches Verhalten der Schüler sorgen und jede Schule
eine Krankenschwester hat, verwunderte sie.

Gemeinsamer Unterricht mit den 'correspondants'

Neben dem Kennenlernen des französischen Alltags standen Ausflüge in die nähere Umgebung auf dem Programm.
Avignon mit seiner prächtigen Altstadt und der imposanten Stadtmauer gehörte ebenso dazu, wie der Besuch des sehenswerten
Renaissanceschlosses in der unweit von Valréas gelegenen kleinen Gemeinde Grignan. Der Besuch eines Marktes in der
Stadt Nyons, die berühmt ist für ihre Oliven, und ein Ausflug zu einer Krokoldilfarm rundeten den Aufenthalt ab.

Gruppenbild vor dem gemeinsamen Ausflug zur Krokodilfarm

























So konnten die Schüler, wenngleich der Aufenthalt kurz war, viele neue Eindrücke sammeln und einen neuen Blickwinkel
auf die Dinge gewinnen. Dazu hat der eine oder andere Schüler seine Familie als Freunde gewonnen.

Ein Wiedersehen mit den neuen Freunden gibt es in fünf Wochen. Vom 11. bis 16. Mai werden die Schüler aus Valréas bei
uns an der Eichwald-Realschule zu Gast sein.

 
weiter >

aktuell online

Aktuell 7 Gäste online

Terminkalender

« < November 2017 > »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Nächste Termine

Keine Termine

Wetter

Das Wetter heute
Das Wetter morgen

Umfrage

© 2017 Eichwald-Realschule Sachsenheim